ISI-Rider

Banner Isi Rider

 

Isi Rider - unsere Vereinszeitung

Die Vereinszeitung gibt es schon seit 1985. Damals wurde sie vom Vorstand mit viel Engagement zum Leben erweckt und bestand noch aus kopierten und "zusammengetackerten" Blättern im DIN A-5 Format!

Im Laufe der Zeit wuchs unser Verein, auch der Isi Rider veränderte sein Aussehen und wurde langsam "erwachsen". Er erscheint jetzt im DIN A-4 Format, mittlerweile sind sogar die Außenseiten bunt. Durch besonders schöne Titelbilder ist der Isi Rider jetzt ein "Hingucker"!

Der Isi Rider ist das Mitteilungsblatt des IPZV Südbayern e.V. für seine Mitglieder. Dies ist besonders wichtig, da sich der Verein über eine große Fläche erstreckt und auf eine beachtliche Mitgliederanzahl angewachsen ist. Der Bezug ist im Jahresbeitrag enthalten. Die Zeitung erscheint vierteljährlich im März, Juni, September und Dezember. Die aktuelle Auflage liegt bei 1000 Stück.

Die Redaktion:

Gegen Ende des Jahres 2008 legte das bisherige Redaktionsteam seine Arbeit nieder. Als Öffentlichkeitsreferentin erhielt ich damals die Aufgabe, den Isi Rider weiterzuführen. Nach Aufrufen im Isi Rider fanden sich drei weitere, sehr engagierte Mitglieder, die bereit waren diese Arbeit mit mir zu stemmen. Mit viel Enthusiasmus machten wir uns ans Werk!

Neben Terminen, Veranstaltungen und Nachrichten unseres Vereins, die regelmäßig im Isi Rider veröffentlicht werden, übernahmen wir das bisherige Konzept der Zeitung. Dieses gliederte sich in verschiedene Rubriken auf. In jeder Ausgabe behandeln wir ein ausgewähltes Schwerpunktthema, es gibt Jugendseiten, aber auch spezielle Serien, wie z. B. "Über den Eimerrand geschaut", wo wir verschiedene Gangpferderassen oder Reiterspiele behandeln. Auch haben wir die Berichterstattung über die verschiedenen Höfe im Vereinsgebiet wieder aufgenommen. In unseren Redaktionstreffen entstehen immer wieder neue, interessante Themen und Ideen, über die wir in den kommenden Heften berichten könnten. Wir haben viel Spaß, diese Ideen gemeinsam für Euch umzusetzen.

Unsere Intention ist es, die Arbeit des Vereins für die Mitglieder öffentlich zu machen. Wir berichten über Freizeit-, Zucht- und Sportveranstaltungen in ganz Südbayern. Wir versuchen, die Zeitung interessant und vielseitig zu gestalten. Wir freuen uns, wenn Mitglieder sich an der Gestaltung des Isi Riders beteiligen. In den letzten Jahren zeigte sich die erfreuliche Tendenz, dass mehr Erlebnisse und Berichte unserer Mitglieder an die Redaktion geschickt wurden. Hält es doch den Isi Rider lebendig und spannend! Die Zeitung ist die Plattform unseres Vereines, also auch Eure, liebe Mitglieder!

Vorstellung des Redaktionsteams:
Redaktionsteam:

Renate Mayr

E-mail:diemayrs@t-online.de

wohnhaft in Augsburg
Vollzeitmutter von 3 Kindern
besitzt eine junge Islandstute, die sie zur Zeit ausbildet
ritt früher Schaunummern und Turniere

Simone Russell

E-mail:marcrussell30@yahoo.co.uk

wohnhaft in Ausgsburg
Mutter von 2 Kindern
nennt 2 Isländer ihr eigen, ambitionierte Freizeitreiterin

Kirsti Ludwig

seit Herbst 2013 in unserem Team
ist momentan für unser Schwerpunktthema zuständig, eine Aufgabe, die zwei ihrer größten Leidenschaften abdeckt, die Pferde und das Schreiben
hat im März 2014 erstes eigenes Buch herausgebracht
Besitzerin einer Islandstute und eines Lusitanos
gibt mobilen Unterricht in klassischer Reitweise und für Gangpferdereiter

Neben der Redaktion sind Druck und Layout des Isi Riders sehr wichtig. Dafür sind schon seit einigen Jahren Petra und Sepp Schott zuständig. Als ich den Isi Rider übernahm, war ich sehr froh zu wissen, dass Sepp mit an Bord ist. Ohne ihn und Petra, die die Anzeigenkunden mitbetreut, wäre der Isi Rider bestimmt nur halb so schön! Wir haben alle viel Spaß am Gestalten und an der Arbeit am Isi Rider.

Gestaltung Druck, Anzeigen und Abonnementverwaltung:

Petra und Sepp Schott

Dürnberg 2
85669 Pastetten

Tel: 08121/46560
E-mail: schottsepp@t-online.de

Ich hoffe ihr habt auch alle ebenso viel Freude am Lesen und Studieren des Isi Riders!
Euer Redaktionsteam