Bayerncup 2014

Bayerncup2014_121 Jahre jung ist er nun, der Bayerncup, dereinst von Monika Grundl “erdacht/erfunden” und seit dem von vielen Begeisterten dieses Turniers weitergelebt und weiterentwickelt ..!

Jetzt wurde er zum dritten Mal vom 16. bis 18. Mai 2014 in Hammersdorf am Pferdehof Menzinger ausgetragen.

Der IPF Hammersdorf  e.V. wurde dabei vom IPZV Südbayern e.V. tatkräftig im Vorfeld und bei der der Veranstaltung unterstützt und die Zusammenarbeit war sehr erfolgreich. Als Sprecher fungierte mit “launigen Sprüchen” und treffenden Kommentaren André Böhme, für die Musik legten sich (wie gewohnt) Christian Titze und Cornelius Feitl ins Zeug.

17 Mannschaften mit je sechs Teilnehmern/innen “kämpften” um den begehrten Sieg.

Ihr Können wurde von folgenden Richtern beurteilt:

Anke Schwörer-Haag, Christoph Janz, Nelly Auer

Wer wird nun das Rennen machen??? Folgende Mannschaften stellten sich dieser Frage:

  • Dirty Dancers vom Wiesbach
  • Andvari´s Stars
  • Andvari´s Sternchen
  • Bruchtals Erben
  • Die “itsy bitsy teenie weenie” Hammersdorfer-Strandbikinis
  • Tölt around the clock
  • Isartal Express
  • Leben Lieben Reiten
  • Las Islandesas
  • 1001 Nacht- 6 Reiter aus dem Morgenland
  • Die Kinder vom Immenhof
  • Real-Ride Superheroes
  • Wundersame ostbayerische Märchenwesen
  • Pframminger Musketiere
  • Südbayerns Next Zopf-Models
  • Who the fuck ist Alice
  • Die Kümmel Lümmel

Bayerncup2014_2

Mit vielfältigen Aufgaben konnten die Mannschaften ihr Können beweisen und füreinander Punkte sammeln. So war nicht nur reiterliches Können, sondern auch Kreativität und Teamgeist gefragt!

Bei so einem “Spaßturnier”, bei dem jedoch auch seit Neuestem “ernsthaft Qualipunkte gesammelt” werden konnte, hatten Jung wie Älter ihren Spaß – und die Zuschauer auch …!

Ein Höhepunkt an jedem Abend war die Shownummer der jeweiligen Mannschaften. Dieses Jahr hatten  “Andvari´s Stars und Sternchen” (IPZV Andvari e.V.) den begehrten 1. Preis mit ihrer sehr pfiffigen Show gewonnen.

Eine “Augenweide” waren etliche der Kostüme, die sich die Teilnehmer überlegt und umgesetzt hatten, auch das macht schließlich den Flair vom Bayerncup aus!

Dieses Jahr gab es zwei Sieger beim Kostümpreis, nämlich die

  • Pframminger Musketiere (IPZV Südbayern e.V.) und Isartal Express (IPF Isartal e.V.)

Und wie sah es bei den Mannschaftswertungen aus???

Das sind die ersten fünf:

1. Die Kümmellümmel – IPZV Unterfranken e.V.

2. Andvari’s Stars – IPZV Andvari e.V.

3. Pframminger Musketiere – IPZV Südbayern e.V.

4. Wundersame ostbayerische Märchenwesen – IPZV Ostbayern e.V.

5. Tölt around the clock – IPF Hammersdorf e.V.

Das bedeutet, der Bayerncup geht (wieder einmal) nach Nordbayern: Auf geht´s nach Wildflecken 2016!!

Es gab auch einen Vereinssieger (für den Verein errittene Punkte/ Vereinsmitglieder): IPF Hammersdorf e.V

Ein mehr als gelungenes Turnier, für das alle Helferinnen und Helfer (vor und hinter den Kulissen) ihren Beitrag leisteten! Dafür herzlichen Dank!!

Mehr Fotos gibt es unter www.Isileidenschaft.de  und bei www.pferdehof-menzinger.de