Trainer-Förderung

Konzept

Die Förderung der TrainerInnen des IPZV Südbayern e.V. hat für uns einen großen Stellenwert.

Seit 2021 verfolgt der IPZV Südbayern in Zusammenarbeit mit Anna Eschner ein neues Konzept, um die im Vereinsgebiet ansässigen Trainer besser miteinander zu vernetzen und für sie eine gezielte Förderung anzubieten. So wurde eine Gruppe für die Kommunikation der Trainer untereinander eingerichtet, in der unter Anderem ein Mentoring-Programm, spezielle Kurse für TrainerInnen und Fortbildungen geplant werden. Bei Interesse an diesem Konzept wendet euch bitte an oeffentlichkeit@ipzv-suedbayern.de

Der IPZV Südbayern gibt außerdem die Vereinspauschale des Förderprogrammes des Freistaates Bayern direkt an seine Trainer weiter, wenn diese ihre DOSB-Lizenzen bei unserer Mitgliederverwaltung einreichen. Bei Fragen zur Vereinspauschale wendet euch an mitglieder@ipzv-suedbayern.de

Darüber hinaus werden 2022 besuchte Fortbildungen des IPZV zum Erhalt der Lizenz mit 50 € pro Jahr bezuschusst.

Achtung: Der Zuschuss kann nur gewährt werden, wenn die Trainerlizenz für das laufende Jahr für die Vereinspauschale eingereicht wurde.

News

  • IPZV Trainerfortbildung mit Lutz Lesener und Silke Feuchthofen
    Am 02. und 03. Juli findet in Verbindung mit unserem Qualitag eine Trainerfortbildung auf dem Oedhof statt. Organisiert wird die Fortbildung mit dem Thema „Reiten und Beurteilen von Turnierprüfungen“ von Anna Eschner. Behandelt werden Inhalte wie die Skala der Ausbildung, Leitgedanken, das Abreiten vor der Prüfung, die richtige Unterstützung von Reitschülern am Turnier uvm. Da am Sonntag parallel ein Qualitag auf der Anlage des Oedhofs stattfinden wird, wird in diesem Rahmen die Theorie in die Praxis umgesetzt. Es ist eine Teilnahme mit und ohne Pferd möglich. Die Teilnahme kostet 155 Euro. Für TrainerInnen, die Mitglied im IPZV Südbayern sind, wird […]
  • IPZV Trainervertreter-Wahl
    Im vergangenen Jahr hat Anna Eschner das Amt des Trainervertreters beim IPZV übernommen. Da sie nun neue Aufgaben wahrnehmen möchte, steht das Amt zur Wahl. Interessierte TrainerInnen können sich noch bis zum 20, März 2022 für das Amt des Trainervertreters bewerben. Bewerbungen sind zu richten an: ausbildung@ipzv.de Weitere Infos hierzu findet ihr beim IPZV.
  • Bezuschussung Trainerfortbildungen ab 2022
    Ab 2022 werden Trainerfortbildungen zum Lizenzerhalt mit 50 € pro Jahr bezuschusst. Der Nachweis über den Besuch der Veranstaltung ist mit der Bestätigung des Fortbildungsleiters bis zum 15.11.2022 einzureichen unter mitglieder@ipzv-suedbayern.de. Wir wünschen euch viel Spaß bei den Fortbildungen!
  • Vereinspauschale für TrainerInnen
    Liebe TrainerInnen, 2022 hat begonnen und unser Verein IPZV-Südbayern hat gute Nachrichten für Euch. Auch in diesem Jahr läuft das Förderprogramm VEREINSPAUSCHALE des Freistaates Bayern.Lizenzen, die nach dem 01.03.2020 abgelaufen sind, werden für die Beantragung der Vereinspauschale 2022 als gültig angesehen.Durch die Möglichkeit des Bayerischen Staatsministerium des Inneren, für Sport und Integration lediglich digital zur Verfügung stehende DOSB-Lizenzen förderfähig zu machen, stellt der BLSV zukünftig seine Lizenzen in digitaler Form zur Verfügung. Dies betrifft alle vom BLSV ausgestellten DOSB-Lizenzen, die ab dem 1. Januar 2021 verlängert oder neu ausgestellt werden. Das Verfahren zur Verlängerung der Übungsleiter- oder Vereinsmanager-Lizenz bleibt gleich. […]